In diesem Jahr sind Kirchenwahlen

Alle sechs Jahre werden in unserer Landeskirche die örtlichen Kirchengemeinderäte sowie die Mitglieder unserer Landessynode – des Kirchenparlaments – neu gewählt.
Dies ist im Jahr 2019 wieder der Fall. Am ersten Advent sind Kirchenwahlen. Die Evangelische Kirche ist demokratisch organisiert, so dass die Basis entscheidet, wer die Gemeinde leitet.

§ 16 der Kirchengemeindeordnung (KGO) legt fest: „Kirchengemeinderat und Pfarrerin/Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Getreu ihrem Amtsversprechen sind sie dafür verantworltlich, dass das Wort Gottes verkündigt und der Dienst der Liebe an jedermann getan wird. Kirchengemeinderäte und Pfarrer sind verpflichtet, bei der Erfüllung dieser Aufgabe zusammenzuwirken und der Gemeinde nach dem Maß ihrer Gaben und Kräfte zu dienen.“

Für die Wahl am ersten Advent 2019 in Altenmünster werden geeignete Kandidaten gesucht. Wer Interesse hat, darf sich gerne an die Mitglieder des Kirchengemeinderats wenden. Weitere Infos gibt es auch auf der Internetseite unserer Landeskirche www.elk-wue.de.